Am 28.06.1948 wurde der Verband der Freien Jäger Bezirk Leoben von folgenden Herren gegründet.

Alfred Heindler, Ignaz Schmölzer, Franz Graf, Fritz Soller, Fritz Moll, Franz Quinz, Franz Paulin, Anton Muster, Otto Prenner und Franz Stromaier.

Obmänner: Von 1948 bis heute führten die Herren Ignaz Schmölzer, Josef Sommeregger, Hans Scherrer, Gerhard Kassegger und unsere Ehrenobmänner Josef Pichler und Josef Mayer sowie der amtierende Obmann Gerhard Eicher den Verband der Freien Jäger in Leoben an.

Aktivitäten: In den Jahren 1981 bis 1984 wurden 4 Jagdkurse für Jungjäger erfolgreich abgehalten, als Lehrprinzen fungierten die Herren Oberst Burger und Walter Reisner.

Schon damals waren die "Freien Jäger" als sehr aktiv bekannt, so wurde von ihnen jährlich das Anschießen mit der Kugel und ein Tontaubenschießen abgehalten. Durch Änderung der Gesetzeslage kam es zu einer Unterbrechung der jährlichen Schießveranstaltungen. In den letzten Jahren wurden vom neu organisierten Ausschuss auf der Schießstätte "Veronika" des STJSV wieder das Anschießen mit der Kugel, in Eisenerz auf der historischen Schießstätte in der Tull ein Wettschießen auf den "Verschwindbock" und auch Übungsschießen mit dem Schrotgewehr durchgeführt. Von Oktober bis April wird schon seit Jahrzehnten an zwei Abenden im Monat, in den Donawitzer - Kammersälen, mit Luftdruckgewehren ein "Winter Cup" geschossen. 2010 haben wir diesen Schießstand renoviert und auf den Namen "Herta" getauft.

Von 1997 - 2018 veranstalteten wir einen Flohmarkt für Jäger und Fischer. Dieser fand einst am Gelände der Firma Fast in St.Peter Freienstein statt, danach veranstalteten wir ihn im Gastgarten des Gasthauses "zum lustigen Schmied" in Leoben - Göß. (Seit 2013 befindet sich dort im Extrazimmer auch unser Schießkino)

Aber auch auf Bezirksebene sind die Mitglieder der Freien Jäger tätig, so vertritt Karl Hofer wieder die Freien Jäger im neuen Bezirksjagdausschuss. HGM Gerhard Lanzinger hat nach mehr als 30 Jahren seine Tätigkeit als Hegemeister beendet. Als seine Nachfolgerin wurde Fr. Christine Schmid vom Herrn BJM als Hegemeisterin für das HG X bestätigt, HGM Kaufmann Helmut leitet schon seit vielen Jahren das Hegegebiet IX.